Es scheint ein Licht---

"Und wenn du ganz verzweifelt bist, so wisse, es scheint ein Licht auf dich und begleitet dich auf allen Wegen."
Viele von uns, nicht nur Trauernde sind in diesen Tagen verzweifelt.
Die Angst infiziert zu werden, die Angst die Existent zu verlieren.....
Bei allen Einschränkungen die jeder von uns in diesen Tagen erlebt, scheint doch an so vielen Orten ein helles Licht.
Ein Licht in Form der Hilfe für den Nächsten und Bedürftigen.
Ein Licht in Form von gemeinsamen musikalischen und kulturellen Darbietungen aus Fenstern und Balkonen.
Ein Licht in Form von gemeinsamen Gebeten landesweit zu einem bestimmten Zeitpunkt.
Es gibt so viele große und kleine Lichter die in dieser Zeit entzündet werden um diese Situation zu erhellen.
Ich wünsche jedem die Kraft, den Mut, die Ideen, die Inspiration um in diesen Tagen einen kleinen Beitrag zu leisten, dass das Licht am Ende des Tunnels dieser Situation zu einem großen leuchtenden Licht wird, das uns all das neu Erlebte was uns vereint, zu einem starken Licht des Miteinanders werden lässt, was in aller Zukunft  bestand hat.

Seien Sie behütet und voller Hoffnung in diesen Tagen.